Laufschrift

+++++ abgesagt: Nordstraßenstammtisch am 9.5.2020 um 16:00 h im Frankenheim am Jubi +++++

Samstag, 11. April 2020

Verkehrszählung an der Nordstraße

Nordstraße gegenüber Nr. 43
Den wachsamen Augen der Bewohner der Nordstraße entgeht NICHTS! Auch wenn es nur ein unscheinbares Kästchen an einem Halteverbotsschild ist, das am 7.4. 2020 installiert wurde.
Vermutet wurde: Gerät zur Verkehrszählung. Also wurde die Google Bildersuche gestartet und siehe da: unter dem Stichwort "elektronische Verkehrszählung" wurden uns genau solche Geräte gezeigt.

Jetzt stellt sich natürlich für den geneigten Leser die Frage: Was soll zum jetzigen Zeitpunkt mit einer Verkehrszählung bewirkt werden? Ist das in Zusammenhang mit der neuen Fahrradstraße zu sehen, die seit dem 9.4. für eine 6-monatige Versuchsphase freigegeben wurde? Oder soll demonstriert werden, wie wenig Verkehr in der Karwoche und zu Coronazeiten doch auf der Nordstraße ist? Oder soll die Geschwindigkeitsmessfunktion des Gerätes genutzt werden um zu prüfen, wie schnell auf der Nordstraße gefahren wird? Fragen über Fragen, auf die wir wohl wie üblich von der Stadtverwaltung keine Antwort bekommen werden.
Pressemitteilung zur Fahrradstraße: https://www.mettmann.de/web/?p=4930

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne lesen wir Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass beleidigende oder diskriminierende Beitrage gelöscht werden.