Laufschrift

+++ Wer sich wehrt, kann verlieren. Wer nichts tut hat schon verloren! +++++

Mittwoch, 21. August 2019

Mühlenfest am Sonntag 8.9.2019


Bild: Wikipedia Hans-Christian Kords
Am 8. September öffnet von 10.00 -18.00 Uhr die Goldberger Mühle zum Tag des offenen Denkmals ihre Tore mit einem Trödelmarkt auf der Mühlenwiese.
Hier kann die historische Mühle besichtigt werden . Aber auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt, bei Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen und Waffeln sowie auch Reibekuchen mit Apfelmus aus den eigenen Bäumen. Immer wieder beliebt ist das Mühlenbrot aus dem historischen Backofen.
In diesem Jahr findet auch bei trockenem Wetter auf der Wiese hinter der Mühle ein großer Trödelmarkt für "Groß und Klein" statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Spende wird erbeten und kommt dem Erhalt der Goldberger Mühle zu gute.

Mittwoch, 14. August 2019

Fragen zum Verkehrsentwicklungsplan


Die Initiativen für Mettmann haben an den Bürgermeister Dinkelmann sowie die Ratsfraktionen eine 14-seitige Ausarbeitung von Ulrich Görgens zum Thema „VEP“ – Verkehrsentwicklungsplan geschickt.

In der Studie werden Aussagen zum VEP aus unterschiedlichen Zeiten von 2015 – 2019 verglichen, auf Plausibilität hinterfragt und die Szenarien durchleuchtet.

Es lässt sich sagen, dass viel mehr Fragen offengeblieben oder gar nicht gestellt worden sind, als im VEP Antworten gesehen werden. Es handelt sich beim VEP um eine unvollständige Betrachtung der jüngeren Vergangenheit mit wenig Aussagekraft für die Zukunft in 10 oder 15 Jahren.

Die Studie kann unter der Email Initiativen.fuer.Mettmann@gmail.com von interessierten Bürgern abgerufen werden