Laufschrift

+++++ Nordstraßenstammtisch wegen Corona auch weiterhin abgesagt +++++

Mittwoch, 20. Januar 2021

Steigender Verkehrslärm ruiniert den Wert unserer Immobilien – und dann noch eine Erhöhung der Grundsteuern um 65%?

Es gibt Immobiliengutachter, die sagen, dass jedes Dezibel über 50 dB(A) bis zu einem Prozent Wertverlust für Immobilien bedeuten kann. (Quelle Pressemitteilung Immoverkauf24 vom 2.5.2018)

In der Mettmanner Nordstraße ist mit einem Lärmpegel von ca. 70 dB(A) zu rechnen. Das bedeutet, dass hier die Immobilien bis zu 20% weniger wert sind als vergleichbare in ruhigeren Lagen.

Seit 2015 die Seibelquerspange eröffnet wurden fahren jetzt mehr und mehr 40 Tonner über die Nordstraße. Bis dato war die Nordstraße für LKW über 3,5t gesperrt! Die Anzahl der Busse hat sich auf über 300 pro Tag erhöht! Die Anzahl der PKW steigt ebenfalls, ein Großteil des früheren Verkehrs der Breitestraße geht jetzt über die Nordstraße.