Laufschrift

+++ Wer sich wehrt, kann verlieren. Wer nichts tut hat schon verloren! +++++

Sonntag, 23. Juni 2019

Es war ein schöner Tag

war die einhellige Meinung der Teilnehmer am 1. Boule-Turnier der Stadt Mettmann. Renate Stricker von der Initiative Goldberg und die Stadtverwaltung mit Herrn Barra hatten alles aufs beste organisiert. Auch der Bürgermeister war mit ein paar Kugeln in der Hand zu einer Eröffnungsansprache erschienen.

Je 4 Mannschaften spielten in der Gruppenphase jeder gegen jeden. Les Étoiles du Nord (Maria, Detlef und Günter) erwischten eine bombenstarke Gruppe und konnten schließlich den 3. Gruppenplatz belegen. Ganz stark waren Les Normandes mit Natalie, Klaus und Peter. Nach dem Gruppensieg mussten sie sich den Jungspunden der ELKS mit knappen 13:12 Punkten geschlagen geben und erhielten den Pokal für den 2ten Platz. Dritter wurde das Team der Goldie Boules mit Renate, Günter S. und Uli.

Besonders muss noch bemerkt werden, dass Herr Aljukic vom Stadtwaldhaus die Sportler mit einer leckeren Kanapee und Kaffee-Spende aufs Beste versorgt hat. Und natürlich sind noch die hervorragenden Kuchen der Goldberger zu erwähnen, die allen super geschmeckt haben.

Das Turnier soll im nächsten Jahr auf einer anderen Boulebahn der Stadt weitergehen und zumindest Les Normandes (Nordmänner) und die Les Étoiles du Norde (Sterne des Nordens) werden die Fahnen der Nordstraße sicher wieder hochhalten.

Hier der Bericht der RP: https://rp-online.de/nrw/staedte/mettmann/sport/mettmanns-koenige-der-kugel-haben-spass_aid-39608445
Supertipp:  https://www.supertipp-online.de/2019/06/24/erster-mettmanner-boule-stadtmeister-ausgespielt/
Presseportal ME:  https://www.mettmann.de/pressemitteilungen/details.php?ID=6554

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank nochmal für die tolle Organisation der Initiative Goldberg, der Stadt Mettmann und der Belegschaft des Stadtwaldhauses. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei. Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Anwohner von der Nordstr. für diesen geselligen Sport begeistern würden. Wir treffen uns jeden 1. Freitag im Monat um 18.30 am Bouleplatz am Stadtwald mit Mitgliedern der Initiative Goldberg.
    Ich hoffe, auf tatkräftige Unterstützung durch Euch.

    AntwortenLöschen

Gerne lesen wir Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass beleidigende oder diskriminierende Beitrage gelöscht werden.