Sonntag, 4. November 2018

Leserbriefe zur Netztrennung, Artikel von Herrn Kling, siehe Blog vom 27.10.

Zum Artikel im Supertipp von Herrn Kling zum Thema Netztrennung finden sich einige Leserbriefe https://issuu.com/supertipp/docs/supertipp_kw4418_blockb

Problemstellung: Mit dem Auto von der Regiobahn Haltestelle Stadtwald zum Jubi zum Bäcker und dann wieder zurück zum Stadtwald.

Hallo Herr Kling, es gibt noch einen Weg aus dem Kreisel Poststrasse - Breite Strasse: Einfach die Talstrasse Richtung Düsseldorf weiterfahren, dann nach der Königshof-Galerie rechts abbiegen, über Am Königshof weiter zur Breite Strasse, da kann man nur rechts und dann endlich von der Breite Strasse nach links abbiegen in die Bahnstrasse.
So einfach geht das!

Eine andere Variante wäre Talstrasse Richtung Düsseldorf, weiter Ringstrasse, Am Kolben und dann scharf rechts in die Düsseldorfer Strasse. Hier dann einfach immer weiter zur Eichstrasse und Adlerberg. Nun sind endlich die Parkhäuser erreicht um mal schnell zum Bäcker auf dem Jubi zu gehen. Von da hat man dann alle Freiheit entweder zurück über die Lutterbecker Strasse oder die grosse Variante Seibelspange Osttangente.

Und natürlich noch die Lieblingsvariante für die Anwohner der Nordstrasse: Am Kolben halblinks weiter auf der Düsseldorfer Strasse, rechts ab in die Berliner Strasse, dort am Ende wieder Rechts zur Nordstrasse, Schwarzbachstrasse und schwups, bin ich im Parkhaus am Jubi.


Alles klar? Soll noch einer behaupten, die Stadt Mettmann biete keine Alternativen!

Achtung: auf keinen Fall auf Google Maps vertrauen, das führt wieder über verbotene Wege......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne lesen wir Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass beleidigende oder diskriminierende Beitrage gelöscht werden.